Wir suchen den “Lord of the Alps”!

 

 

Hearthstone-Spieler aufgepasst!

Austrian Force eSports in Kooperation mit eSports.Wien und Egoperspektive suchen den besten Hearthstone-Spieler im gesamten deutschsprachigen Raum!

Das Turnier trägt den klingenden Namen „Lord of the Alps“.

Wenn ihr euch also zum Herrscher über die Alpen-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) krönen wollt, dann nutzt die Chance und meldet euch zu den Qualifikations-Cups an! Die Top 16 der Online-Qualifier werden beim großen Finale Offline in Wien gegenüberstehen um sich die Krone der Alpen-Region auszuspielen. Der Ablauf ist ganz einfach: Es werden 4 Cups abgehalten und für die gibt es Punkte zu vergeben. Die 16 Spieler mit den meisten Punkten qualifizieren sich für das Offline Finale in Wien. Wo genau das Finale abgehalten wird, geben wir noch bekannt.

Ihr wollt euch dieses Event nicht entgehen lassen und dem deutschsprachigen Raum zeigen wie gut du bist? Dann melde dich für eine kleine Gebühr von 2€ an und zeige was du auf dem Kasten hast!

Das sind die wichtigsten Termine:

9. September: 1. Qualifikationsturnier

14. Oktober: 2. Qualifikationsturnier

11. November: 3. Qualifikationsturnier

10. Dezember: 4. Qualifikationsturnier

Auch das Startgeld kommt indirekt wieder euch zu Gute!

Wir sammeln das Startgeld aller 4 Liga Cups zusammen und danach werden wir die Summe wie folgt aufteilen:

  • 50% geht in den Preispool
  • 10% geht zu Strivewire als Dankeschön für die Abwicklung
  • 40% werden dazu verwendet um das Offline Finale für die besten 16 so angenehm wie möglich zu gestalten.

Doch auch die Zuschauer haben die Möglichkeit, aktiv das Preisgeld zu gestalten. JEDE Donation geht direkt in den Preispool, damit können wir der eSports-Welt demonstrieren, wie stark die DACH-Region ist und auch die Teilnehmer bekommen die Anerkennung, die sie verdienen.

 

Zu den Regeln des Turnieres:

  1. Format

Diese Liga besteht aus mehreren online Cups mit einem Finalen offline Turnier unter den bestplatziertesten Spieler.

Jedes Match in den Cups wird im „Best of 5 with ban; Last Hero Standing; Single Elimination“ Format gespielt.

 

  • Der Spieler der zuerst 3 Siege hat gewinnt das Match.
  • Decks mit denen gewonnen wurde, müssen für das nächste Set des Matches beibehalten werden
  • Decks mit denen verloren wurde, dürfen in diesem Match nicht mehr verwendet werden.
  • Nach einem verlorenen Match scheidet man aus dem Cup aus.

 

  1. Rules
  • Decks

Jeder Teilnehmer muss 4 Decks von verschiedenen Klassen zum Spielen bereit haben.

  • Pregame

Vor Matchbeginn, wählt jeder Spieler ein Deck seines Gegners aus, welches dieser während des Matches nicht verwenden darf.

 

  1. Ranking System
    Jeder Matchwin gibt Punkte, wobei jede Matchrunde mehr Punkte gibt als die vorherige. (wenn man in der ersten Runde sein Match gewinnt, bekommt man 3 Punkte, für die 2te Runde gibt es zusätzlich 4 Punkte und so weiter)
    wenn man sein Match verliert, gibt es für jedes gewonnene Set in diesem Match einen Punkt (also 0-2)
    Die 16 Spieler mit den meisten Punkten, qualifizieren sich für das offline Finale.
    Im Falle von Gleichständen nach dem letzten Cup, wird es einen Playoff Termin geben, dessen Format je nach Spieleranzahl determiniert wird.
  2. Finale
    Das Finale wird in zwei Stufen abgehalten.
  • Eine 4×4 Spieler Gruppenphase in der die besten zwei Spieler jeder Gruppe für die nächste Phase qualifizieren
  • Eine 8 Spieler Single Elimination Phase

Wir wünschen allen teilnehmenden Spielern viel Glück und wir sehen uns im Innkeeper

Lass doch einen Kommentar hier

Yes No