Austrian Force eSports Mitglieder

Austrian Force räumt beim Red Bull pLANet One ab!

Unsere Teams haben am Wochenende beim Red Bull Planet One ordentlich abgestaubt und alle Austrian Forceler hatten eine geniale Zeit beim Zocken und miteinander. Wir waren so zahlreich – mit Membern aus ganz Österreich und aus Deutschland – vertreten, dass man, egal wo am Gelände war, immer ein Austrian Force Jersey gesehen hat.
Den Anfang des Erfolgszuges an dem Wochenende machte unser neues FIFA Team, die sich im Turnier gleich Platz 1 bis 3 sicherten. Eine großartige Leistung von nico_at, Teamlead HerB, und micro-ice, die sich im starken Gegnerfeld durchsetzen konnten.

Nachdem sich unser Rocket League Team, gordy, skizzen und Manuel, durch das Losersbracket ins Finale gekämpft haben, zeigten sie, im nervenzerreißendsten Rocket League Spiels der österreichischen eSport Szene in diesem Jahr, ihr volles Können und siegten gegen Decamp Gaming. Ein großer Erfolg für unsere Jungs!
Austrian Force Rocket League Team

In zwei weiteren Turnieren konnten unsere Spieler sehr gute Ergebnisse erzielen: Unser F1 Spieler MajorGroove erreichte den zweiten Platz und unsere Hearthstone Spieler Zoom und Sasoo sicherten sich im sehr hochkarätigen Teilnehmerfeld der Red Bull pLanet One den ersten und zweiten Platz.

Auch aus Sicht der Turnierorganisation lässt sich sagen, dass die Red Bull pLANet One ein sehr gutes Debut für die Red Bull Lan war. Neben einer wirklich tollen Location und Top-Technik wurde ein gutes Programm vor Ort geboten. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, alle Austrian Force Member und Freunde und allen Besuchern der Lan für ein geniales Wochenende.
Austrian Force eSports Mitglieder

Schreibe einen Kommentar